• GRUNDLAGEN-KURS

    Dient dem Kennenlernen und der Vertiefung von Themenfeldern mit Fotos, Videos, Quizzes, Audioformaten, interaktiven Rundgängen und mehr!

  • 6 - 8 STUNDEN

    Der Kurs ist jedoch so angelegt, dass du ihn während eines geplanten Veränderungs­prozesses in deiner Kita immer wieder nutzen kannst.

  • TEILNAHMEBSTÄTIGUNG

    Wie stellen eine Teilnahme­bestätigung für den Abschluss der drei Grundlagenkurse aus. Die Bestätigung wird nach dem Quiz im Abschluss-Kurs ausgehändigt.

Was dich in diesem Kurs erwartet

Entwickele in diesem Grundlagenkurs ein Bild in deinem Kopf, warum Werkstätten für Kinder eine Antwort auf alle „graue Theorie" über gute Bedingungen für kindliche Entwicklung sein können. Du erfährst, warum sich die Philosophie der offenen Arbeit besonders gut als roter Faden für die Werkstattpädagogik eignet. Diese kannst du dann in deiner Kita überprüfen und du wirst dabei unterstützt, gemeinsam Schritte zu planen, wie aus deinen Kitaräumen Werkstätten für Kinder werden können, in denen die Pädagogen Lernbegleiter und Experten sind. Was das konkret heißen kann, erfährst du in diesem Kurs.

Deine Lernziele

Dieser Kurs hilft dir dabei...

  • sich mit dem theoretischen Hintergrund der Werkstattpädagogik auseinanderzusetzen

  • deinen eigenen biografischen Bezug zum Thema zu entdecken

  • etwas über das Verständnis vom Lernen in der Werkstattpädagogik zu erfahren

  • Kriterien der Werkstattarbeit in der eigenen Kitapraxis zu reflektieren

  • deine Kita als Werkstatt für Kinder zu planen

  • erste Arbeitsschritte dafür zu erarbeiten

Dozentin

Waterkant Academy Gründerin

Christel van Dieken

Diplom-Pädagogin und Entwicklerin der Waterkant Werkstattpädagogik.

Inhaltsvorschau

  • 1

    Kapitel 1: Willkommen in der digitalen Lernwerkstatt

    • Begrüßung und Vorstellung

    • Ablauf, Arbeitsweise und Dauer dieses Kurses

    • Film- und Buchempfehlungen zur Kursbegleitung

    • Ich-als-Kind-Buch

    • Werkstätten für Kinder - Geigenbauer

    • Der Kurskoffer

  • 2

    Kapitel 2: Kinder brauchen Werkstätten

    • Erinnern an Werkstätten in der Kindheit

    • Räume für Kinder müssen Werkstätten sein

    • Eine Werkstatt aus Sicht einer Kitaleitung

    • Ein Blick in "reale" Werkstätten

    • Prinzipien der Waterkant Werkstattpädagogik (Foto-Slider)

    • Prinzipien der Waterkant Werkstattpädagogik (Flipbook)

    • Historie: Werkstatt-Kitas

    • Zukunft: Hirnforscher Prof. Dr. Gerald Hüther über Werkstattarbeit

    • Zusammenfassung: Werkstatt als gestaltete Lernumgebung (Feuerdiplom)

  • 3

    Kapitel 3: Offene Werkstattpädagogik ist eine Haltung

    • Die Waterkant Werkstattpädagogik

    • Wenn Du mehr zur offenen Arbeit wissen willst

    • Offene Arbeit für Kinder unter drei Jahren – wie soll das gehen?

    • Be(ob)achtung von Kindern in der Werkstattpädagogik (Fanti)

    • Pädagogische Haltung in der Waterkant Werkstattpädagogik

    • Achtsamkeit (Flipbook)

    • ASB-Kriterium "Menschenbild und Haltung"